Stimme des Kalifat Kanal und die Globale Islamische Medien Front


Am 9.3.2007 wurde in den einschlägigen arabischen Dschihad Foren eine Botschaft der Globalen Islamischen Medien Front (GIMF) angekündigt. Wenn es wichtige oder gewichtige Ankündigungen gibt, so werden diese in Form eines GIF Banners, eines graphischen, meist animierten Banners, auf die Startseite des Forums gestellt. In der Regel werden z.B. die Reden von Zawahiri stets auf diese Art angekündigt, und wenn das Video dann online gegangen ist, verlinkt das Banner direkt zu dem Beitrag im Forum, das den Leser teils mit hunderten von Links versorgt. Erklärungen, Statements, gefilmte Selbstmordoperationen, Magazine – das Medien-Imperium der Dschihadis ist professionell und unterneinander bestens verlinkt. In diesem Rahmen findet sich auf die “Stimme des Kalifats Kanals” (CVC) wieder, die jedoch eine Besonderheit der “Berichterstattung” darstellen. Am 6.11.2006 wurde eines, der ungefähr sechs CVC Videos, online gestellt, dass deutsche Untertitel trägt. Dieses Video ist wie alle bisherigen CVC Videos der GIMF zugeordnet. So erscheint das Logo der GIMF mit entsprechender arabischer, bzw. englischer Bezeichung am Anfang bleibt als zirkulierende Animation stehen, während ein Vers aus dem Koran rezitiert wird. Das CVC Video wurde “Aufgrund der Errichtung des islamischen Staates Irak” Anfang November 2006 ausgestrahlt – nachdem Omar al-Baghdadi in einem Video und einem mehrseitigen Dokument diese “Staatsgründung” (15.10.2006) publik gemacht hatte. Etwa drei Wochen später, also am 16.11.2006, wurde das gleiche Video komplett auf Deutsch veröffentlicht. Nicht mit Untertiteln, sondern in einem fehlerfreien Deutsch, wird das Verlesen, was am 6.11 auf Arabisch und mit englischen Untertiteln veröffentlicht wurde.

 

Stimme des Kalifats (CVC) und GIMF

In einem Internet Post wurde der Zusammenschluss des CVC und der GIMF angekündigt. Diese Meldung erschien in den üblichen Foren und wurde kurz darauf auf Englisch veröffentlicht und trägt den markanten Titel “al-Firdaws InterVision is to merge into Caliphate Voice Channel under the flag of Global Islamic Media Front.” Al-Firdaws (das Paradies) ist ein Dschihad Forum, das über einen englischen Ableger verfügt und im Prinzip die gleichen Videos, Erklärungen und Statements online stellt, wie sie in allen Dschihad Foren vorkommen. Die Ausnahme der englischen Foren ist, dass es einen Tummelplatz für nicht arabisch sprechende zur Verfügung stellt und regelmäßig jene “Brüder bittet beim Übersetzen zu helfen” damit die Gemeinde “gläubiger Muslime” die nicht arabisch sprechen informiert sind über die “Aktivitäten und Erfolge der Brüder, der Mudschahidin.”


Screenshot der am 6.11 veröffentlichten Ausgabe der CVC. Links im Hintergrund ist das Logo des “Mudschahidin Shura” Rates im Irak, während über der rechten Schulter des Spreches das Logo der GIMF zu erkennen ist.

Mit dem zunehmenden propagandistischen Erfolg der Mudschahidin im Irak und der konsequenten Ausrufung “eines Islamischen Staates” unter Führung der al-Qa’ida erschien die “Stimme des Kalifats.” Die “Staatsgründung” solle also ein vereinendes Element für alle “verfolgten und Folter und Zwang ausgesetzten Sunniten” sein und “die Audiobotschaft des Emirs der Organisation der al-Qa’ida und des Organs des Rates der Mudschahidin im Irak, [unter Führung des] Abu Hamza al-Muhajir – möge Gott ihn schützen – führt die islamische Umma in einer Reihe in die kommende Phase heran: das wichtigste der Phase ist die Rolle, die dabei der Irak spielt [indem dieser als] Unterstützung für die Umma aufgebaut wird und das Hindernis [beseitigen helfen soll], das auf diesem Weg widerstand leistet.”

Ein lokal ausgetragener Konflikt, der transnationale und schlußendlich globale Folgen hat – dadurch ergibt sich eine sich stets wiederholende Problematik: Irak ist nur ein Konflikt, der aber global bedingt wurde. Wie es sich mit z.B. Palästina und Tschetschenien verhält ist eine andere Frage…

Es kann kein Zufall sein, dass zu diesem Zeitpunkt zwei Videos (zwei inhaltlich identische Videos, auf Arabisch, Deutsch, Englisch) im Netz erschienen sind, die genau diese Haltung aufgreifen und sowohl den Rat der Mudschahidin in Irak, also dem “Gründungsorgan des Staates” als auch die GIMF inkoperieren (Vgl. Zur Quelle der Daten).

Der CVC erfüllt inhaltlich, wie auch propagandistisch die Haltung dieser “Staatsgründung”: Schutz für die Sunniten, Vereinigung aller sunnitischen Gruppen und – im Sinne der GIMF – alle Gruppen vorzustellen, sei es in Form von einer “Preview” kommender Filme oder Bekanntmachung von kommenden Publikationen.


So wird z.B. “Juba 2 – Bagdad Sniper”, ein Film der Islamischen Armee im Irak vorgestellt und auf die kommende Ghazwa Manhattan (Überfall auf Manhattan) mit deutschen Untertiteln hingewiesen.

Explore posts in the same categories: Global Islamic Media Front (GIMF)

8 Comments on “Stimme des Kalifat Kanal und die Globale Islamische Medien Front”

  1. Allah Says:

    Klasse! Endlich haben die euch spinnern den saft abgedreht!

  2. Repins Dog Says:

    Super! Ich seid schon so Knallchargen vom Al Quaida Ortsverein!

  3. Nurit Hailey Says:

    see it’s very define,your one of a kin. Nurit Hailey.

  4. Huda Swithun Says:

    that’s why it will never wor. Huda Swithun.

  5. dado Says:

    ihr seid krank alle zusammen

  6. yogi Says:

    hallo,

    was ihr djihad oder wie auch immer nennt, das nennt ihr heilig – wisst ihr den Unterschied zwischen Religion und Spiritualität ?
    Wisst ihr über die großen Weltreligionen Bescheid ? Wisst ihr was über die ” Halle der Aufzeichnungen ” , was man dort gefunden hat ?
    Wisst ihr etwas über die höheren spirituellen Astralwesen, die große Bruderschaft des Lichts ?
    Natürlich nicht – und überall werdet ihr den Namen Mohammed nicht einmal erwähnt finden. Das ist keine Beleidigung, denn er hat seinen Heimat in und für Arabien.
    Die Freiheit des Geistes und des individuellen Individuums ist die Voraussetzung für ein Aufsteigen des Geistes in einen höheren euch unbekannten Bewusstseinszustand.
    Durch fanatisches Beten und blindwütiges Zitieren und strenge Befolgung der Gebote des Korans werdet ihr nicht automatisch ein besserer Mensch. Unser/Euer Geist hat einen Intellekt, der aber bewusst und unbewusst beeinflusst wird durch die emotionale Grundstruktur , also Wut, Freude, Glück, Kummer, Depression, Fanatismus, Hass, Neid und all diese Dinge. Ihr werdet das erkennen, wenn ihr euch daraufhin selbst prüft. Es gibt verschiedene Bewusstseinszustände, ihr kennt nur den unteren. Aufsteigen geht nur durch Technik und Erkenntnis und Wissen.
    Geht die Sache mal von da aus an, es ist sehr hilfreich.
    viele Grüße
    yogi

  7. NAPHALOARROVE Says:

    I agree with everything you wrote. Great stuff.

    best gaming chair


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: