Bezüglich den jüngsten Verhaftungen in Österreich und Kanada

Man beachte das schöne neue Logo der GIMF – vor wenigen Minuten ging diese Stellungnahme in nahezu allen arabischen Foren, die ich so an einem Freitagabend lese, online – vielleicht ein Grund mehr, dem tapferen Admin des onlinejihad.wordpress Blogs mittels der “Make a Donation” Button Geld zu schicken.

Das Dokument gibt es in englischer und arabischer Fassung – wer sich die grausame englische Fassung durchlesen möge, anbei die Links:

http://www.archive.org/download/bayan_2/english.doc

http://www.archive.org/download/bayan-1/english.doc

http://www.badongo.com/file/4431959

http://www.u11p.com/ar/download.php?file=3tI30477.rar

Ich erspare mir an dieser Stelle jeglichen Kommentar – nennen wir es eine unglückliche Übersetzung, wobei der Inhalt im Original im Wesentlichen nicht weniger schwachsinnig ist, nur ergeben – ganz im Sinne der dschihadistischen Ideologie – etwaige Formulierungen wie “poor slave to allah” den üblichen “Sinn”.

Explore posts in the same categories: Global Islamic Media Front (GIMF)

3 Comments on “Bezüglich den jüngsten Verhaftungen in Österreich und Kanada”

  1. greengraphic Says:

    Subhanallah… Allahuakbar…

    de maulana

  2. Nefherthiti Says:

    Allahu akbar

  3. Abdullah al swissrij Says:

    Bismi lähi r rahmani r rahim
    Salam alaikom, dies ist nur ein kleiner Verlust für die Muslime, mit ALLAH s kraft erzielen wir den Erfolg wie er geschrieben steht an uma qiyama


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: